Mein Blog

Ich begrüße dich zu meinem Blog!! 🙂 Hier findest du spirituelle und tierische Themen, die ich ganz intuitiv auswähle. Viel Freude beim Durchschmökern, Lesen und Erfahren. 

Wenn Tiere träumen …

Tiere träumen auch! Vor allem bei Jungtieren merkt man das recht gut. Sie erleben viel und verarbeiten diese neuen Eindrücke während sie schlafen. Da sieht man oft zuckende Bewegungen. Welpen z.B. bellen oder winseln oft leise und manchmal geht auch der Wedel hin und...

Magie der Kristalle (Teil 2)

Reinigung – Entladung – Aufladung Reinigen kann man sie am besten in lauwarmem Wasser, entladen z.B. mit einem Hämatit. Manche Steine kannst du im Sonnenlicht, andere im Mondlicht aufladen usw. Ich habe da ein ganz eigenes „Ritual“: Ich frage den Kristall einfach ;-)...

Magie der Kristalle (Teil 1)

Kristalle arbeiten mit Energie. Sie können sie aufnehmen, verstärken, abgeben, transformieren und weitergeben. In ihnen selbst ist Energie gespeichert. Sie werden gerne zum Schutz verwendet, zur Reinigung oder zur Heilung. Helfen können sie allen Lebewesen auf dieser...

Loslassen – aber wie?

Ich kann es gar nicht mehr zählen, wie oft mir das Wort LOSLASSEN schon untergekommen ist. Doch, wie genau man das macht, sagt dir kaum jemand. Du hörst, du musst einfach Altes loslassen, damit sich Neues zeigen kann. Ergänzend musst du die Situation vorher noch...

Auf der Suche nach Licht

Besonders in schwierigen Zeiten brauchen wir Licht. Wir suchen es dann gerne im Außen – in unseren Tieren, Kindern, Partnern, Freunden, Verwandten, im Berufsleben, in Film & Fernsehen usw. Doch warum tun wir das? Vielleicht wünschen wir uns mehr Halt, Sicherheit...

Es war einmal …

Ein sehr besonderes Jahr namens 2020. Ein gutes Jahr? Wohl eher nicht. Wenn ich mich zurück erinnere, hat es recht normal begonnen, bis dann das Unwort „CORONA“ kam. Wobei mein Unwort eher „LOCKDOWN“, „MASSENTESTUNG- oder -IMPFUNG“ wäre – kann mich nicht entscheiden...

Die 12 Rauhnächte: 24.12. (Mitternacht) – 5.1. (Mitternacht)

Sie entstammen einer alten (heidnischen) Tradition und umfassen meist 12 Nächte. Worum geht es dabei? Kurz gesagt: Altes loslassen und sich auf das Neue einstellen. Man lässt das alte Jahr noch einmal Revue passieren und betrachtet seine Ängste und Schatten. Außerdem...

Symbole und ihre Wirkung

Sind Symbole wirkungsvoll oder alter Glaube? Alles, was existiert schwingt, sendet und empfängt Informationen und steht miteinander in Verbindung, egal ob es um Farben geht, um geometrische Zeichen und Formen, Steine, Menschen, Tiere, usw. Symbole besitzen ebenfalls...

Bedeutung und Wirkung von Farben

Mit der richtigen Anwendung können Farben Bemerkenswertes bewirken. Orange kann zum Beispiel auf der Gefühlsebene große Wirkung zeigen. Zu viel davon kann allerdings die Stimmung sehr trüben. Für viele traumatisierte Hunde aus dem ausländischen Tierschutz löst Schwarz...

Chakrenarbeit beim Tier

Was sind Chakren? Chakren sind Energiezentren, die durch den physischen Körper führen und sich auf Vorder- und Rückseite befinden. Staut sich Energie (z.B. durch Störquellen, Schocks, Ängste, Veränderungen usw.) über einen gewissen Zeitraum, können Blockaden...
Wenn Tiere träumen …

Wenn Tiere träumen …

Tiere träumen auch! Vor allem bei Jungtieren merkt man das recht gut. Sie erleben viel und verarbeiten diese neuen Eindrücke während sie schlafen. Da sieht man oft zuckende Bewegungen. Welpen z.B. bellen oder winseln oft leise und manchmal geht auch der Wedel hin und...

Magie der Kristalle (Teil 2)

Magie der Kristalle (Teil 2)

Reinigung – Entladung – Aufladung Reinigen kann man sie am besten in lauwarmem Wasser, entladen z.B. mit einem Hämatit. Manche Steine kannst du im Sonnenlicht, andere im Mondlicht aufladen usw. Ich habe da ein ganz eigenes „Ritual“: Ich frage den Kristall einfach ;-)...

Magie der Kristalle (Teil 1)

Magie der Kristalle (Teil 1)

Kristalle arbeiten mit Energie. Sie können sie aufnehmen, verstärken, abgeben, transformieren und weitergeben. In ihnen selbst ist Energie gespeichert. Sie werden gerne zum Schutz verwendet, zur Reinigung oder zur Heilung. Helfen können sie allen Lebewesen auf dieser...

Loslassen – aber wie?

Loslassen – aber wie?

Ich kann es gar nicht mehr zählen, wie oft mir das Wort LOSLASSEN schon untergekommen ist. Doch, wie genau man das macht, sagt dir kaum jemand. Du hörst, du musst einfach Altes loslassen, damit sich Neues zeigen kann. Ergänzend musst du die Situation vorher noch...

Auf der Suche nach Licht

Auf der Suche nach Licht

Besonders in schwierigen Zeiten brauchen wir Licht. Wir suchen es dann gerne im Außen – in unseren Tieren, Kindern, Partnern, Freunden, Verwandten, im Berufsleben, in Film & Fernsehen usw. Doch warum tun wir das? Vielleicht wünschen wir uns mehr Halt, Sicherheit...

Es war einmal …

Es war einmal …

Ein sehr besonderes Jahr namens 2020. Ein gutes Jahr? Wohl eher nicht. Wenn ich mich zurück erinnere, hat es recht normal begonnen, bis dann das Unwort „CORONA“ kam. Wobei mein Unwort eher „LOCKDOWN“, „MASSENTESTUNG- oder -IMPFUNG“ wäre – kann mich nicht entscheiden...

Symbole und ihre Wirkung

Symbole und ihre Wirkung

Sind Symbole wirkungsvoll oder alter Glaube? Alles, was existiert schwingt, sendet und empfängt Informationen und steht miteinander in Verbindung, egal ob es um Farben geht, um geometrische Zeichen und Formen, Steine, Menschen, Tiere, usw. Symbole besitzen ebenfalls...

Bedeutung und Wirkung von Farben

Bedeutung und Wirkung von Farben

Mit der richtigen Anwendung können Farben Bemerkenswertes bewirken. Orange kann zum Beispiel auf der Gefühlsebene große Wirkung zeigen. Zu viel davon kann allerdings die Stimmung sehr trüben. Für viele traumatisierte Hunde aus dem ausländischen Tierschutz löst Schwarz...

Chakrenarbeit beim Tier

Chakrenarbeit beim Tier

Was sind Chakren? Chakren sind Energiezentren, die durch den physischen Körper führen und sich auf Vorder- und Rückseite befinden. Staut sich Energie (z.B. durch Störquellen, Schocks, Ängste, Veränderungen usw.) über einen gewissen Zeitraum, können Blockaden...

Bachblüten für Tiere

Bachblüten für Tiere

Bachblüten können Mensch und Tier helfen. Eine Voraussetzung gibt es allerdings, damit es wirken kann: Man muss dieser alternativen Methode eine wahre Chance geben. Wenn man keine Sekunde daran glaubt, dass es helfen kann, dann wird es das auch nicht – weder für...

Tierkommunikation (Teil 8)

Tierkommunikation (Teil 8)

Als krönender Abschluss dieser Serie: Ausschnitte aus Tiergesprächen Beispiel 1.Ich habe noch nicht sehr viel Erfahrung auf dieser Erde gemacht. War bisher auf anderen Planeten oder in sogenannten Lerndimensionen unterwegs. Auf der Erde gefällt es mir ganz gut. Jetzt...

Tierkommunikation (Teil 7)

Tierkommunikation (Teil 7)

Meditation zur Verbindung mit deinem Tier Vorbereitung: Wähle eine Ruheposition, die für dich angenehm ist. Eine aufrechte Körperhaltung verhindert besser, dass du währenddessen einschläfst. Doch, wenn dir Entspannung im Sitzen schwerer fällt oder du einfach lieber...

Tierkommunikation (Teil 6)

Tierkommunikation (Teil 6)

Wie wird man Tierkommunikator? Um zu schauen, ob die Tierkommunikation etwas für dich ist, empfehle ich dir, darüber unterschiedliche Artikel und Blogs zu lesen. Tausche dich gerne mit anderen aus, die bereits Erfahrungen gemacht haben oder selbst an einer Ausbildung...

Tierkommunikation (Teil 5)

Tierkommunikation (Teil 5)

Was kann die Tierkommunikation bewirken? Ein Tiergespräch kann Klarheit bringen, z.B. in Bezug auf eine bestimmte Situation. Nehmen wir an, es ist ein neues Familienmitglied gekommen. Ein kleines Mädchen wurde geboren. Doch was wird jetzt aus dem Hund? Alles hat sich...

Tierkommunikation (Teil 4)

Tierkommunikation (Teil 4)

Besonderheiten bei Tiergesprächen   Seelengespräche: Bei einem Tiergespräch spricht man mit der Seele des Tieres. Dabei kann man bewusst die Ebene wechseln, um eindeutigere Antworten zu bekommen. Zum Beispiel auf die körperliche Ebene, um zu erfahren, ob das Tier...

Tierkommunikation (Teil 3)

Tierkommunikation (Teil 3)

Was ist bei einem Tiergespräch zu beachten? Die Vor- und Nachbereitung: Reinige und erde dich vor und nach einem Tiergespräch, z.B. mit Licht, mache eine kleine Meditation, lasse deine Gedanken vorbeiziehen, … Es hilft dir, dich zu zentrieren und bei dir zu bleiben....

Tierkommunikation (Teil 2)

Tierkommunikation (Teil 2)

Wie läuft ein Tiergespräch ab? Ein Tiergespräch führt man idealerweise in ruhigem Umfeld. Die wesentlichen Fragen werden notiert und vorab mit dem  Besitzer besprochen. Im Gespräch ergeben sich immer ergänzende Fragen bzw. muss man des Öfteren nachfragen. Ich finde es...

Tierkommunikation (Teil 1)

Tierkommunikation (Teil 1)

Was ist denn Tierkommunikation? Immer häufiger erlebe ich, dass von der Tierkommunikation eine gewisse Faszination ausgeht. Ich werde dann gefragt, ob das jeder lernen kann und ob das schwer sei. Ja, jeder kann es lernen. Ob es schwer ist, kann ich nicht genau sagen....

Ein Like für meinen Blog? 
Dann freue ich mich über eine freiwillige Spende smile

IBAN: AT571200010023806002
BIC: BKAUATWW

Intersse an einem kostenlosen Erstgespräch?

Du hast Fragen zu mir oder meinem Angebot? Kein Problem! Greif zum Telefon oder schreibe mir eine Nachricht. Ich werde mich schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen!

Kontaktinformationen
Tierenergetik Carolin Lupp

Handy

+43 676/921 82 06

E-Mail

kontakt@tierenergetik-clupp.at